Herzlich willkommen
ich bin für Sie da
Abschied
Trost
Kinder
Wenn Kinder sterben
neue Wege
Ihre Abschiedsrede
Rituale
Musik
Ihre Rednerin
Ihre Wegbegleiterin
Kontakt-Formular
Impressum
Gästebuch

....Wenn.Kinder.trauern ...

 

 

... fühlen wir Erwachsene uns nicht selten überfordert, zumal wir meistens selbst in unserer Trauer gefangen sind und somit nur begrenzt für unsere Kinder da sein können.

Ich weiß überhaupt nicht, was ich zu meinen Kind sagen soll!

Wie und wann sage ich meinem Kind, daß eine ihm nahestehende Person gestorben ist?

Sollte mein Kind mit zur Beerdigung kommen?

Mein Kind weint nicht.

Mein Kind spricht nicht über seine Trauer.

Mein Kind ist seit dem Tod der Person oft wütend und gereizt.

Mein Kind stellt viele Fragen über den Tod- was antworte ich?

Wenige Tage nach dem Tod einer ihm nahestehenden Person lacht mein Kind und ist fröhlich. Trauert es nicht?

Mein Kind ist noch sehr jung. Kann es überhaupt schon begreifen, was Tod bedeutet? Trauert es?

Wann nach dem Todesfall sollte mein Kind wieder die Schule besuchen?

Wie lange dauert es, bis mein Kind seine Trauer überwunden hat?

 

Viele Fragen, die uns beschäftigen, wenn wir erleben müssen, dass unser Kind trauert. Wichtig ist jetzt, dass es gut begleitet und in seiner Trauer ernst genommen wird. An dieser Stelle möchte ich Sie auf zwei Webseiten verweisen, die ich persönlich als sehr hilfreich empfunden habe:

 

www.trauernde-kinder.de

 

www.kinder.trauer.org

Sandy Sollan  |  033474/57170 oder 0172/3955059 - sollan@abschiedsgestaltungen.de